GRTgaz Deutschland bietet Zusätzliche Kapazitäten für das GWJ 2021/2022 im Rahmen von KAP+ an

01.05.2020

GRTgaz Deutschland hat heute gemäß Tenor 3 lit. a des Beschlusses der BNetzA KAP+ vom 25.03.2020 (BK7-19-037) die BNetzA über die Höhe der zusätzlichen Kapazität informiert. 

Diese belaufen sich auf 3,808 GW am Entry Punkt Waidhaus. In den Folgejahren werden entsprechende Veröffentlichungen ausschließlich über die Internetseiten der GRTgaz Deutschland erfolgen.

 

 

 

Zur News Übersicht