Interoperabilität

Der Netzkodex Interoperabilität und Datenaustausch (NC INT) wurde am 30. April 2015 veröffentlicht und trägt zur Vereinfachung des europaweit grenzübergreifenden Gastransports für die Netznutzer bei.

Darüber hinaus wird die effiziente Zusammenarbeit zwischen Netzbetreibern für ein vereinfachtes und harmonisiertes Gastransport mit hohen Erwartungen an die Netzkopplungsverträge gefördert. Wenn Bestimmungen eines Netzkopplungsvertrags, die folgende Themen betreffen (Matching, Allokation, Kommunikation bei außergewöhnlichen Ereignissen), angepasst werden sollten, dürfen sich die Netznutzer äußern und Stellung zu den geplanten Änderungen nehmen. Auf dieser Seite werden Sie zeitgerecht über geplante Konsultationsverfahren informiert. Die GRTgaz Deutschland wird besonders Rücksicht auf diese Stellungnahmen nehmen.

Consultation: Amendment of the Interconnection Agreement at the cross-border point Waidhaus MEGAL

To the consultation