Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Über Datenschutz und Datensicherheit können Sie sich unter http://www.datenschutz.de informieren.

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Mit Aufruf unsere Webseite wird folgender Datensatz gespeichert:

  • URL
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Referer
  • IP-Adresse

Als einzige personenbezogene Data wird ihre IP-Adresse erhoben und verarbeitet. Sie wird temporär gespeichert. Diese Speicherung wird unverzüglich gelöscht, sobald Sie die Webseite schließen.

Weitere personenbezogene Daten werden erhoben und verarbeitet, wenn Sie sich als Kunde der GRTgaz Deutschland in die mit Passwort geschützten Bereiche einloggen. Personenbezogene Daten sind insbesondere die Zugangsdaten, die Sie zu Ihrer Registrierung benötigen.

Personenbezogene Daten werden erst mit Abgabe eines Angebotes oder einer Anfrage dauerhaft gespeichert (z.B. Kapazitätsanfrage). Gespeichert werden die eingegeben Daten, der Username und die IP-Adresse.

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Frankreich gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

2. Verpflichtung der GRTgaz Deutschland bei der Verarbeitung personenbezogenen Daten

Soweit Sie der GRTgaz Deutschland personenbezogene Daten übermitteln, verwenden wir diese ausschließlich zum Betrieb der Internetseite.

GRTgaz Deutschland wird in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen, vermieten oder anderweitig weitergeben.

GRTgaz Deutschland verpflichtet sich, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz vor Verlust oder Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen.

3. Newsletter und Anmeldung E-Mail Push-Alert

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst erfolgen.

4. Auskunftsrecht

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der GRTgaz Deutschland:

Dr. Gregor Scholze
Zimmerstraße 56
10117 Berlin
gregor.scholze@grtgaz-deutschland.de

5. Serverstandort

Der Standort der Server befindet sich innerhalb der Europäischen Union.

6. Änderung dieser Datenschutzerklärung

GRTgaz Deutschland behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.